Backup einer WordPress Website erstellen

Ein Thema, das viele unserer Kunden beschäftigt, ist das die Erstellung eines Backups ihrer WordPress Seite. Das Anliegen ist meist, dass die viele investierte Zeit oder das augegebene Geld in das Web-Projekt nicht verloren gehen soll, falls es zu einer unerwarteten technischen Störungen, einem Hackerangriff oder auch Kompatibilitätsproblemen durch Updates kommen sollte. Diese Ereignisse sind zwar tendenziell unwahrscheinlich, die große Mühe beim Erstellen und Pflegen der Website rechtfertigt jedoch den Aufwand, ein Backup zu erstellen.

Unsere WordPress Agentur empfiehlt besonders für kleinere Projekte das Plugin BackWPup, da es alle wichtigen Bestandteile eines Backups fast automatisch ausführt. Es ermöglicht beispielsweise automatisierte Datensicherungen, Sicherung per e-Mail, auf dem Server aber auch in der Cloud. In der Grundversion ist BackWPup kostenlos. In der kostenpflichtigen Version hat es noch weitere nützliche Funktionen, wie zum Beispiel die Sicherung veränderter Verzeichnisse in der Cloud.

Natürlich können Sie Ihr Backup auch manuell durchführen, dies ist allerdings sehr kompliziert und Sie sollten Unterstützung eines Profis dabei erhalten, da man sich genau mit der Datenstruktur und dem System WordPress auskennen sollte. Gerne unterstützen und beraten wir Sie hierbei.

Achtung: Wichtig ist zu wissen, dass Sie nicht einfach die Funktion Daten exportieren nutzen können, zumindest, wenn Sie die gesamte Webseite sichern möchten. Bei dieser Funktion werden nämlich nur die Artikel, Seiten, Kommentare, benutzerdefinierten Felder, Kategorien und Tags gesichert. Alle Einstellungen an den Plugins und an den allgemeinen Einstellungen werden dagegen nicht gespeichert. Da gerade diese Änderungen und Einstellungen aber oft den meisten Aufwand verursachen, sollten gerade diese Daten gesichert werden. Daher ist diese Funktion nicht für ein komplettes Backup geeignet, sondern kann nur ein Teil einer Datensicherung sein.

Gerne erstellen wir als WordPress Agentur für Ihre WordPress Seite ein Backup oder beraten Sie, wie Sie dies selbst durchführen können oder welche Alternative es für Ihren speziellen Fall gibt.